Naturdesignboden

FEUCHTIGKEITSBESTÄNDIG

Die innovative Trägerplatte von diesem Boden ist feuchtebeständig und bietet einen über 100 Stunden langen Oberflächenwasser-Spritzschutz. Dadurch lässt sich der Naturdesignboden sogar in Feuchträumen verlegen. Dank der ausgezeichneten thermischen Stabilität und Lichtechtheit eignet er sich auch für Wintergärten und Räume mit bodentiefen Fenstern. Qualität „Made in Germany“, auf die man sich verlassen kann.

Die natürlichen und organischen Bestandteile geben die Basis für einen echten Boden der Zukunft. Sie bestehen größtenteils aus Holz, das aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt. Für jeden Baum, der als Rohstoff genutzt wird, werden neue gepflanzt. Holzabfälle, die bei der Produktion entstehen, werden für die Energiegewinnung genutzt.

NACHHALTIG

 

KLIMANEUTRAL

Der Einsatz des Rohstoffs Holz unterstützt eine positive CO2-Bilanz, da das klimaschädliche Gas dauerhaft im Holz gespeichert wird. Naturdesignböden sind mindestens CO2-neutral, da bei der Herstellung weniger CO2 freigesetzt wird, als der Rohstoff Holz selbst gebunden hat.

Organische, natürliche Rohstoffe geben dem Naturdesignboden die Basis für einen echten Boden der Zukunft. Der komplette Verzicht auf PVC und Weichmacher sorgt zusätzlich für das persönliche Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden. Die Umwelt- und Gesundheitseigenschaften von diesem Boden erfüllen hohe Ansprüche und sind deshalb mit dem eco-INSTITUT Label ausgezeichnet.

ORGANISCH

In vielen verschiedenen Dekoren erhältlich.